Archiv für November 2014

Einladung zur Vollversammlung

verschoben auf den 12. Dezember

des Autonomen FrauenLesbenReferats (AFLR)

zur Wahl der neuen Referentinnen

am 28.11.2014 um 18 Uhr im AFLR
(im AstA Marburg, Raum 11, Erlenring 5, Marburg)

Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Festlegung der Tagesordnung
3. Wahl der Protokollantin und Versammlungsleiterin
4. Rechenschafts- und Finanzbericht der Referentinnen
5. Wahl der Referentinnen
6. Sonstiges

Eingeladen sind alle Studentinnen* der Philipps-Universität Marburg. Laut Satz des AFLRs sind Gründe zum Ausschluss von der Mitarbeit sexistisches, rassistisches, antisemitisches und nationalistisches Verhalten, sowie Diskriminierung mit Behinderung oder gegenüber Minderheiten, Verletzungen von Persönlichkeitsrechten und herabwürdigende Äußerungen persönlicher und allgemeiner Natur.

* Damit sehen wir unseren Raum als offen für alldiejenigen, die sich als FrauLesbe definieren, von der Gesellschaft als Frau gelesen werden oder_und die als solche Diskriminierungerfahrungen durch patriarchiale und heteronormative Strukturen erleben.

Open Doors

(Erlenring 5, Raum 11)

Es gibt einen Bücherflohmarkt, Musik, Kaffee und Bier. Der Bücherflohmarkt findet vor der Tür statt. Das AFLR selbst ist für alle FrauenLesben* offen. Kommt vorbei, schnackt mit uns, leiht euch Bücher/DVDs aus, trinkt n Kaffee oder Bier mit uns und lernt das AFLR kennen.

Ab 15 Uhr geht’s los.

Wir freuen uns auf euch!
Feministische Grüße,

die Referentinnen

*Mit FrauenLesben* sehen wir unseren Raum als offen für alldiejenigen, die sich als FrauLesbe definieren, von der Gesellschaft als Frau gelesen werden oder_und die als solche Diskriminierungerfahrungen durch patriarchiale und heteronormative Strukturen erleben.