Archiv für Mai 2016

Der Betroffenen kontrollierte Ansatz (BkA) – ein Einblick in die feministische Beratungsarbeit

31.Mai 2016 // 18.00 Uhr (pünktlich) // Hörsaalgebäude Uni Marburg // Raum 00/0080
Der Betroffenen kontrollierte Ansatz (BkA) kann u.a. als ein Versuch verstanden werden, einander ausschließende und damit vereinfachende Vorstellungen von „Opfern“ als Hilfesuchende und „Gesunden“ als Expert_innen in Frage zu stellen und die ihnen damit zugewiesenen Rollen, Kompetenzen und (politischen) Wirkungsfelder durch Praxis aufzulösen und gegebenenfalls (immer wieder) neu zu definieren. Über ihre Erfahrungen nach dem betroffenenkontrollierten Ansatz zu arbeiten, werden zwei Mitarbeiterinnen des FrauenNachtCafés, einer nächtlichen Krisenanlaufstelle von Wildwasser e.V. in Berlin, in ihrem Vortrag berichten und auch einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des BkA geben.

Mädchen in Uniform (Film 1931)

Orginalcover 1931
19. Mai 2016
20 Uhr
Rakete, Emil-Mannkopff-Str.6, Marburg
//
Deutschland, Anfang der 20er Jahre. Die vierzehnjährige Offizierstocher Manuela von Meinhardis wird nach dem Tod ihrer Mutter auf ein Mädcheninternat nach Potsdam geschickt. Der strenge preußische Drill und das Fehlen jeglicher Wärme und Zuneigung machen es dem sensiblen Mädchen schwer, sich unterzuordnen. Einziger Lichtblick ist die verständnisvolle und bei allen beliebte Lehrerin Fräulein von Bernburg. Als sich Manuela in die junge Frau verliebt und ihre Zuneigung nach einer Theaterführung offen ausspricht, löst sie einen Skandal aus, der bittere Konsequenzen zur Folge hat.
//
When sensitive Manuela (Hertha Thiele) is sent to a strict boarding school for officers’ daughters, she is thrilled to discover that her new classmates are anything but miniature versions of their fathers. Immediately she is informed by the rambunctious ringleader Ilse (Ellen Schwanneke) that Manuela is lucky to have been placed under the care of Fräulein von Bernburg (Dorothea Wieck), the one instructor who elicits the budding passions of every girl in school. Manuela seems especially desperate for the affections of the young and beautiful teacher, who reciprocates by giving Manuela the nurturing she so obviously craves. However, the nasty Prussian headmistress (Emilia Unda) believes young girls are best formed into strong women by discipline and hunger, and does not support Fräulein von Bernburg’s soft hand.
//

The movie will be shown in german but there will be english subtitles // Der Film wird in deutscher Sprache gezeigt werden, doch es gibt englische Untertitel.